ANLAGE FÜR ZUSÄTZLICHE CHEMISCHE BEHANDLUNG VOR DEM LACKIEREN.

Die Firma Laskaris AVE hat die Möglichkeit, viele chemische Verarbeitungsverfahren vor dem Lackieren anzuwenden, womit sie Vorschriften der Armee und Anforderungen nach DIN erfüllt. Daher stehen außer der Phosphatisierung von Eisen, die durch Spritzen in der Produktionslinie der elektrostatischen Pulverbeschichtung erfolgt, auch die folgenden chemischen Behandlungsmethoden zur Verfügung:

  • Die Chromatierung mit Alodine 1200
  • Die Chromatierung mit Alodine 1200 wird bei Blechen und Profilen aus Aluminium sowie bei druckgegossenen Aluminiumteilen angewendet. Es ist die klassische Antikorrosionsmethode zum Schutz des Aluminiums, die der Oberfläche eine hellgelbe Farbe verleiht. Mit dieser Methode wird die Aluminiumoberfläche inaktiviert und eine geeignete Grundschicht für die hervorragende Adhäsion des Pulvers erzeugt. Bei Bauteilen von elektronischen Geräten wird die Methode zur Erhaltung der Leitfähigkeit in den erwünschten Bereichen geeignet angewendet. Das eingesetzte Material entspricht der Norm MIC-C 81706, und die chromatierten Teile erfüllen die Normen MIC-C 5541.

  • Die Chromatierung von Aluminium mit Alodine 1000
  • Die Chromatierung von Aluminium mit Alodine 1000 verleiht der Aluminiumoberfläche eine leicht schillernde Färbung.

  • Die Chromatierung von Aluminium mit Alodine 4830/4831
  • Die Chromatierung von Aluminium mit Alodine 4830/4831 ist sehr viel milder und ökologisch, weil sie kein Cr+6 enthält. Sie verleiht der Aluminiumoberfläche eine transparente Nuance und erfüllt die Richtlinie RoHS (2002/95/EG).

PHOSPHATASE VON EISEN

Sie wird bei eisernen Oberflächen eingesetzt. Sie schützt hervorragend die Kanten und Schnittstellen des Blechs (Stellen, die nur mit Pulver schwerlich hinreichend beschichtet werden können).

Sie wird bei Bauteilen angewandt, die ungünstigen Bedingungen ausgesetzt werden, wie in Meeresnähe oder bei besonders feuchtem Klima.

Die Phosphatase von Zink erfüllt die Anforderungen der amerikanischen Normen TT-C-490 Typ I und MIL-P 16232 Typ Z.

ENTGRATUNG – FERTIGBEARBEITUNG

Die Firma Laskaris AVE besitzt eine Abteilung für das Entgraten (Vibratoren, Trommelpolieren) zur besseren Vorbereitung und Fertigbearbeitung von kleinen Gussteilen.

Die moderne Technologie und unsere langjährige Erfahrung im Bereich der chemischen Behandlungen geben uns die Möglichkeit, jede Behandlung mit der kostengünstigsten und zuverlässigsten Schutzmethode anzuwenden